Biologische Schabracken- und Pferdedecken-Reinigung als Sponsoring beim Reitturnier in Sighartstein

biologische_schabrackereinigung

Wir haben uns dieses Jahr etwas Besonderes einfallen lassen und haben Gutscheine für eine biologische Schabracken- und Pferdedeckenreinigung zur Verfügung gestellt. Nach einem anstrengenden Turnier sind die Schabracken durchgeschwitzt und benötigen die richtige Reinigung. Wir hatten sehr viel Spaß an diesem Abend und freuen uns jetzt bereits auf das nächste Reitturnier auf Sighartstein.

 

 

Hoch zu Ross hieß es dieses Wochenende im Reitstall Sighartstein! Denn am Gelände von Sighartstein fand die diesjährige Landesmeisterschaft der Noriker und Haflinger statt. Der Reitstall bei Neumarkt am Wallersee ist seit 2005 eine Privatanlage mit Einstellmöglichkeiten. 2008 wurde der Verein URSC – Union Reit Sport Center gegründet. Die Reitanlage bewirtet mittlerweile schon um die 30 Pferde, eine Reithalle, 4 Schulpferde, 2 Pferdesolarien, eine Longierhalle, Außenanlage und alles was ein Pferdeherz begehrt. Der URSC bietet auch individuellen Reitunterricht und begleitet jeden Pferdebegeisterten bei seiner Reitausbildung.

 

Wir hatten heuer die große Ehre als Sponsoren der Turniertombola live dabei zu sein. Das Programm des Reitturniers beinhaltete Dressurprüfungen und Wettbewerbe im Stilspringen. Wir waren auf Anhieb begeistert von den wunderschönen Pferden und der tollen Organisation der Reitveranstaltung. Die Eleganz der Pferde beim Dressurreiten hat uns sehr gut gefallen, die Beweglichkeit und Geschicklichkeit bei den Dressurprüfungen verlangt Pferd und Reiter vollstes Vertrauen ab. Die Teilnehmer und Gäste des Turniers waren auf Sighartstein bestens versorgt und konnten den Abend noch gemütlich ausklingen lassen. Das Highlight des Reitturniers war die Party am Samstagabend. Das Motto: Champagner trifft Tracht! Wir möchten noch erwähnen, dass die weltgrößte Lederhose in Sighartstein zuhause ist, davon haben wir uns natürlich selber überzeugen müssen! Das gute Stück ist sage und schreibe 5 Meter hoch, die Bundweite beträgt 7,5 Meter und die waschechte Lederne wiegt 45 kg. Die Abendveranstaltung wurde mitunter von Gitta Höck vom Verein „Freunde in Salzburg“ organisiert. Charity stand hierbei im Vordergrund und so wurde eine große Tombola organisiert. Der Reinerlös der Tombola ging an junges Mädchen, welches schwer vom Schicksal getroffen wurde und auf Hilfe angewiesen ist. Bei der Tombola gab es viele Preise zu gewinnen, u.a. Bilder von renommierten Künstlern, Schmankerln, Bücher, etc..